Mittelmeer Ost

Türkei - Ausnahmezustand irritiert Segler

(29.7.2016) Die Veränderungen in der Türkei und der gescheiterte Putschversuch im Juli mit dem anschließend ausgerufenen Notstand haben auch bei Seglern für Verunsicherung gesorgt. Doch an der Ägäis-Küste und im touristischen Süden des Landes soll von alledem nur wenig spürbar sein ...

Weiterlesen: Türkei - Ausnahmezustand irritiert Segler

Griechenland - Sicher durch Brücke von Chalkis

(18.7.2016) Wie eine überdimensionale Leitplanke schmiegt sich die lang gestreckte Insel Euböa im Osten an das attische Festland. So entsteht dazwischen ein schmaler Meeresarm, der bei Chalkis von einer Brücke überspannt wird. Für die Passage gibt es einiges zu beachten ...

Weiterlesen für Mitglieder...

Griechenland - Die Bootssteuer soll doch kommen

(26.7.2016) 2013 beschlossen, will die griechische Regierung die bisher nicht beigetriebene Bootssteuer von 2017 an nun doch erheben. Darauf deutet Vieles hin. In den Details könnte sich Einiges ändern, Segelyachten unter 12 m Länge wären zum Beispiel nicht betroffen. Wie damals regt sich erneut erheblicher Widerstand, auch bei griechischen Nautik-Verbänden…

Weiterlesen: Griechenland - Die Bootssteuer soll doch kommen

Griechenland - Volle Häfen statt Leere

(10.6.2016) Dem Tourismus-Geschäft in Griechenland soll ein schweres Jahr bevorstehen, wird berichtet. Doch auf dem Wasser sah zumindest im Mai die Lage ganz normal aus. Einige Häfen nahe Athen waren mit Yachten richtiggehend überfüllt, das lag aber auch am griechischen Osterfest...

Weiterlesen für Mitglieder...