Mittelmeer West

Neue KA-Repräsentanz in Palma de Mallorca

(30.06.2017)

Mallorcas Beliebtheit bei Wassersportlern ist ungebrochen, trotz der im Mittelmeer-Vergleich sehr hohen Liegegebühren. Vor allem die Inselhauptstadt Palma liegt im Trend und dort, Richtung Calanova und Puerto Portals, hat die Kreuzer-Abteilung jetzt einen neuen Repräsentanten.

Weiterlesen für Mitglieder...

Balearen - Kleine Marina in Port de Pollença hat neuen Betreiber

(27.03.2017)  Port de Pollença im Norden Mallorcas hat einen großen Yachthafen mit einer clubgeführten Marina und öffentlichen Liegeplätzen. Ergänzend dazu etablierte sich die Marina EU Mollet auf der Außenseite der Innenmole. Nach dem ersten Jahr hat MBS Charter hier die Regie übernommen.

mehr

Weiterlesen für Mitglieder...

Spanien Balearen - Die Gebühren für Cabrera ziehen an

(27.06.2017)

Der naturgeschützte Cabrera-Archipel vor der Südspitze Mallorcas zählt zu den beliebtesten Zielen bei Wassersportlern. Es ist zwar Spaniens einziger Nationalpark, für den Eintritt verlangt wird, aber dort eine Boje zu mieten, ist noch preiswert. Jedoch, man beginnt, an der Preisschraube zu drehen …

Weiterlesen für Mitglieder...

Balearen - Mahón bekommt neue Stege in der Cala Figuera

(14.04.2017) Menorca liegt in der Insel-Gruppe der Balearen ganz im Norden und Mahón an ihrer Ostseite ist die Hauptstadt mit einem großen Naturhafen und darin einigen Marinas. Nun gibt es Pläne, ausschließlich für Charteryachten neue Stege an zentraler Stelle zu installieren.

Weiterlesen für Mitglieder...